Die Daniel Diät

Gerne verwechselt man gewisse Traditionen, Trends und andere menschliche Ideen für ein Gott-gewolltes FASTEN. Leider haben viele das Gefühl, sie fasten für den Herrn, wenn sie nur für sich eine Diät, eine Kur durchmachen oder sonst wie sich einfach für eine Zeit von gewissen Genüssen enthalten.

Dabei ist Gott immer klar, wie Er gewisse Sachen haben will. Beim FASTEN ist es nicht anders.

Im ersten Kapitel von Daniel wird durch diese Geschichte mit Daniel einfach bewiesen, dass Gott uns schlussendlich mit allem versorgt, was wir brauchen.

Und Gott schenkte diesen vier jungen Männern Einsicht und Verständnis für die Wissenschaft und alle Schriften ihrer Zeit. Daniel besaß außerdem die besondere Gabe, Visionen und Träume deuten zu können.
Daniel 1:17 (Neues Leben Bibel)

Mehr hat diese Geschichte nicht zu bedeuten und es ist auch kein FASTEN.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s